• Herzlich Willkommen

    Erfahren Sie auf diesen Seiten alles über die Bürgerinitiative Rehringhauser Berge e. V.
  • Wir sagen Stop!

    Sechs Windräder sind genug!
prev next

Gesundheit

Windkraftanlagen stellen ein nicht zu unterschätzendes Gesundheitsrisiko für Mensch und Tier dar. Gesundheitsschäden in Folge von beständiger Infraschall-Belastung sind bei Anwohnern vorhandener Windparks bereits zu beobachten. 

Wirtschaft

Nutznießer von Windkraftanlagen sind, wie sollte es anders sein, Großunternehmer. Die Kosten für ein einziges Windrad sind enorm. Rückbaukosten werden dabei nicht ausreichend berücksichtigt. Diese werden natürlich vermutlich wieder auf den Steuerzahler abgewälzt.

Natur

Der Bau eines einzigen Windrades stellt einen katastrophalen Eingriff in die heimische Tier-und Pflanzenwelt dar. Hier wird selbst auf Naturschutzgebiete und geschützte Arten keinerlei Rücksicht genommen. Brennende Windkraftanlagen stellen ein enormes Risiko für unsere Wälder dar.

Effizienz

Aktuell gibt es keine nachhaltige Möglichkeit aus Windkraft gewonnen Strom effektiv zu speichern. Darüber hinaus schreiben ein Großteil der installierten Anlagen rote Zahlen. Mangels beständigen Windbedingungen  ist es eine absehbare Fehlinvestition, Windräder rund um Rehringhausen/im Mittelgebirge weiter auszubauen.